Mein Tipp: Bei Haarausfall – MSM einnehmen

Mein Tipp: Bei Haarausfall – MSM einnehmen

organischer Schwefel = Methylsulfonylmethan – kurz MSM

Ganz genau kann ich gar nicht mehr sagen, wann es anfing, dass mir meine Haare ausgefallen sind. Besonders nach dem Haare waschen, war die ganze Bürste voll.

Dann bin ich auf Schwefel – auf MSM gestoßen.
Zuerst habe ich mir das Pulver bestellt, gleich mal 1kg. Nach ca. 1-2 Wochen regenerierte sich mein Haarausfall.
Da mir das Pulver nicht besonders gut geschmeckt hat, entschied ich mich nach einiger Zeit für die MSM Kapseln.
Übrigens habe ich gehört, dass man sogar das MSM Pulver einnehmen kann, was für Pferde empfohlen wird, ist günstiger und genauso wirksam

Zwischendurch hatte ich MSM mal weggelassen und nach kurzer Zeit bekam ich wieder Haarausfall.
Jetzt nehme ich MSM regelmäßig ein, also täglich zwei Kapseln.

Mein Tipp bei der Auswahl der Produkte auf 100% MSM-Reinheit, 100% Vegane Kapselhülle, frei von Farbstoffen, Trennmittel, Aromen achten.

Funktion von Schwefel im Körper

Für gesunde Sehnen, Knochen, Knorpel und Muskeln. Schwefel verbessert die Struktur von Haaren, Haut, Nägeln und erhöht die Elastizität des Bindegewebes.
Muskelverspannungen, Entzündungen in den Gelenken und Schmerzen im Bewegungsapparat werden gemildert.

Schwefel ist in eiweißhaltigen Lebensmitteln

Milchprodukte wie Käse, Quark, Joghurt, Fleisch, Fisch, Knoblauch, Bärlauch, Zwiebel, Eier, Nüsse

Info: ich gebe hier keine Heilversprechen ab ich möchte dich nur an meinen Erfahrungen teilhaben lassen.