Datenschutz

Datenschutzerklärung

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten  

Verantwortlicher  

LebensLust
Birgit Golling
Bayernstraße 11
86529 Schrobenhausen 
Tel.         +49 8252 81484
E-Mail    info@birgit-golling.de
Internet  www.birgit-golling.de 
 
Impressum: https://birgit-golling.de/impressum/
 
Ich als Betreiberin dieser Internetseite nehme den Schutz deiner persönlichen Daten sehr ernst. Ich behandle deine personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung meiner Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern eine betroffene Person besondere Services auf meiner Internetseite in Anspruch nehmen möchte, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse) erforderlich werden. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, hole ich generell eine Einwilligung der betroffenen Person ein. Diese Daten werden ohne deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein absoluter Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte kann daher nicht gewährleistet werden. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, an mich zu übermitteln

Ich erhebe, verarbeite und nutze personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme meiner Internetseiten (Nutzungsdaten) erhebe, verarbeite und nutze ich nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen.

 

Arten der verarbeiteten Daten

– Bestandsdaten (z.B., Namen, Adressen)
– Kontaktdaten (z.B., E-Mail, Telefonnummern)
– Inhaltsdaten (z.B., Texteingaben, Fotografien, Videos
– Nutzungsdaten (z.B., besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten)
– Meta-/Kommunikationsdaten (z.B., Geräte-Informationen, IP-Adressen)

 

Zweck der Verarbeitung

– Zurverfügungstellung des Onlineangebotes, seiner Funktionen und Inhalte.
– Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern.
– Sicherheitsmaßnahmen.
– Reichweitenmessung/Marketing

 

Erklärung zu Begrifflichkeiten  

“Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung (z.B. Cookie) oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

“Verarbeitung“ ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten. Der Begriff reicht weit und umfasst praktisch jeden Umgang mit Daten.

“Verantwortlicher“ wird die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet, bezeichnet.

“Dritter”  ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle außer der betroffenen Person, dem Verantwortlichen, dem Auftragsverarbeiter und den Personen, die unter der unmittelbaren Verantwortung des Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters befugt sind, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten.

“Einwilligung” ist jede von der betroffenen Person freiwillig für den bestimmten Fall in informierter Weise und unmissverständlich abgegebene Willensbekundung in Form einer Erklärung oder einer sonstigen eindeutigen bestätigenden Handlung, mit der die betroffene Person zu verstehen gibt, dass sie mit der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten einverstanden ist.

 

Cookies  

Die Internetseite von LebensLust Birgit Golling verwendet Cookies. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden. Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote auf meiner Internetseite im Sinne des Benutzers optimiert werden, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären.

Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden.

Du kannst deinen Browser so einstellen, dass du über das Setzen von Cookies informiert wirst und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Wenn du einen Kommentar auf meiner Website schreibst, kann das eine Einwilligung sein, deinen Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit du nicht, wenn du einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Falls du ein Konto hast und dich auf dieser Website anmeldest, wird ein temporäres Cookie gesetzt, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn du deinen Browser schließt.   

Als „permanent“ oder „persistent“ werden Cookies bezeichnet, die auch nach dem Schließen des Browsers gespeichert bleiben. So kann z.B. der Login-Status gespeichert werden, wenn du als Nutzer diese nach mehreren Tagen aufsuchst. Ebenso können in einem solchen Cookie die Interessen der Nutzer gespeichert werden, die für Reichweitenmessung oder Marketingzwecke verwendet werden. Als „Third-Party-Cookie“ werden Cookies bezeichnet, die von anderen Anbietern als dem Verantwortlichen, der das Onlineangebot betreibt, angeboten werden (andernfalls, wenn es nur dessen Cookies sind spricht man von „First-Party Cookies“).

Wenn du dich anmeldest, werden einige Cookies eingerichtet, um deine Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls du bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählst, wird deine Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus deinem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Wenn du einen Artikel bearbeitest oder veröffentlichst, wird ein zusätzlicher Cookie in deinem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den du gerade bearbeitet hast. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

 

Server-Log-Files  

Der Provider der Internetseiten erhebt und speichert automatisch mit jedem Aufruf meiner Internetseiten Informationen in so genannten Server-Log Files, die dein Browser automatisch an mich übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Ich behalte  mir vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn mir konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden

 

Kontaktformular 

Wenn du mir per Kontaktformular Anfragen zukommen lässt, werden deine Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von dir dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei mir gespeichert. Diese Daten gebe ich nicht ohne deine Einwilligung weiter. Mit dem Plugin Contact Form 7 stelle ich das Kontaktformular zur Verfügung. Das Formular selbst speichert keine personenbezogenen Daten. 

 

Newsletter Daten  

Wenn du den auf der Webseite angebotenen Newsletter bzw. das Gratis Geschenk beziehen möchtest, benötige ich von dir eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche mir die Überprüfung gestatten, dass du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist und mit dem Empfang des Newsletters bzw. des Gratis Geschenkes einverstanden bist. Dazu wird aus rechtlichen Gründen eine Bestätigungsmail im Double-Opt-In-Verfahren versendet. Diese Bestätigungsmail dient der Überprüfung, ob du der Inhaber der E-Mail-Adresse bist und den Empfang des Newsletters autorisiert hast. Diese Daten verwende ich ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und gebe sie nicht an Dritte weiter. 

Bei der Anmeldung zum Newsletter wird die vom Internet-Service-Provider (ISP) vergebene IP-Adresse von dir zum Zeitpunkt der Anmeldung verwendeten Computersystems sowie das Datum und die Uhrzeit der Anmeldung gespeichert. Die Erhebung dieser Daten ist erforderlich, um einen Missbrauch der E-Mail-Adresse zu einem späteren Zeitpunkt nachvollziehen zu können und dient deshalb zu meiner rechtlichen Absicherung.  

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters bzw. Gratis Geschenkes kannst du jederzeit widerrufen. Zum Zwecke des Widerrufs der Einwilligung findet sich in jedem Newsletter ein entsprechender Link. 

Personenbezogene Daten werden weiterhin erfasst, soweit du mir diese bei  Bestellung eines Produktes und Kurs Programmes freiwillig übermittelt hast. Neben der Verarbeitung der Kunden Daten als begleitende Verwaltungsaufgabe zur Umsetzung der Vertragsbeziehung nutze ich diese im Rahmen der Einwilligung auch, um mit dem Kunden über Bestellungen, bestimmte Produkte oder Marketingaktionen zu kommunizieren und Produkte oder Dienstleistungen zu empfehlen, die für den Kunden von Interesse sein könnten (Marketingmaßnahmen).  Die erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Diese Daten werden nach Löschung des Kundenkontos unter Beachtung steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsfristen gelöscht.  Selbstverständlich behandle ich die zur Verfügung gestellten Daten streng vertraulich.

Kunden Daten werden im Einzelnen insbesondere zur Abwicklung von Bestellungen, im Rahmen von Kursprogrammen sowie für die Abwicklung der Zahlung verarbeitet.  

 

Registrierung auf dieser Webseite  

Du kannst dich auf meiner Webseite registrieren, um zusätzliche Funktionen auf der Seite zu nutzen. Die dazu eingegebenen Daten verwenden ich nur zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes, für den du dich registriert hast.

Für wichtige Änderungen etwa beim Angebotsumfang oder bei technisch notwendigen Änderungen nutze ich die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, um dich auf diesem Wege zu informieren.

 

Zugang zum geschlossenen Mitgliederbereich  

Wenn ein Kunde sich für ein Trainingsprogramm oder Produkt bei mir registriert, richte ich dem Kunden einen passwortgeschützten direkten Zugang zum Mitgliederbereich ein. Mit dem Benutzernamen und Passwort werden die gespeicherten Stammdaten, wie Name und E-Mail- Adresse in den Datensätzen verbunden. Kunden werden gebeten, Ihre persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und diese keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen. Ich übernehme keine Haftung für missbräuchlich verwendete Passwörter. Mit der Anmeldung bzw. Registrierung willigt der Kunde ein, dass ich die vorgenannten Daten über ihn speichere. Der Kunde kann diese Einwilligung zur Einrichtung seines Accounts für den geschlossenen Mitgliederbereich jederzeit widerrufen,  indem er mir eine Email an info@birgit-golling.de in Textform zukommen lässt. In diesem Falle wird der Mitgliederbereichs-Account mit allen Zugriffsrechten gelöscht.

Die komplette Löschung erfolgt nach Ablauf gesetzlicher Gewährleistungs- und vergleichbarer Pflichten, die Erforderlichkeit der Aufbewahrung der Daten wird alle drei Jahre überprüft; im Fall der gesetzlichen Archivierungspflichten erfolgt die Löschung nach deren Ablauf (Ende handelsrechtlicher (6 Jahre) und steuerrechtlicher (10 Jahre) Aufbewahrungspflicht).

 

Kommentarfunktion auf dieser Webseite 

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben den Kommentar, die ein Besucher verfasst auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, die Email-Adresse und wenn nicht anonym gepostet wird, der gewählte Nutzername gespeichert.

Außerdem wird die IP-Adresse und der User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), der Nutzer, die Kommentare verfassen gespeichert, um die Erkennung von Spam zu unterstützen.. Da ich Kommentare auf meiner Seite nicht vor der Freischaltung prüfe, benötige ich diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Aus deiner Email-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob du diesen benutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes findest du hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem dein Kommentar freigegeben wurde, ist dein Profilbild öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar.

 

MailChimp

Bei Erstellung und Versand meines Newsletters bzw. Gratis Produktes arbeite ich mit dem Dienstleister MailChimp. MailChimp ist ein Dienst der The Rocket Science Group, LLC, 512 Means Street, Suite 404 Atlanta, GA 30318. Wenn du meinen Newsletter  bzw. Gratis Produkt bestellst, werden deine Daten an MailChimp weitergegeben und dort gespeichert. Nach der Anmeldung erhältst du von MailChimp eine Email, um deine Anmeldung zu bestätigen („double opt-in“). MailChimp bietet umfangreiche Analysemöglichkeiten darüber, wie die Newsletter geöffnet und benutzt werden. Diese Analysen sind gruppenbezogen und werden von mir nicht zur individuellen Auswertung verwendet. Deine Einwilligung zu dieser Speicherung und Nutzung deiner Daten sowie deren Speicherung und Nutzung zum Versand des Newsletters kannst du jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link im Newsletter, über eine Mitteilung an die oben stehenden Kontaktmöglichkeiten von MailChimp sowie über meine  im Impressum einsehbare Email Adresse erklärt werden. MailChimp verwendet zudem das Analysetool Google Analytics und bindet es ggf. in die Newsletter ein. Informationen zu Google Analytics findest du unten im betreffenden Abschnitt. Weitere Informationen zu MailChimp und dem Datenschutz bei MailChimp findest du unter http://mailchimp.com/legal/privacy.

 

Google Analytics

Ich verwende Google Analytics (Google Inc. („Google“)) zum Analysieren des Verhaltens der Besucher auf dieser Seite. Google Analytics speichert dafür sog. „Cookies“ (Textdateien) auf dem Computer des Besuchers.
Mit Hilfe der Cookies werden Informationen über die Benutzung dieser Website in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Somit werden die IP-Adressen innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum anonymisiert erfasst (sog. IP-Masking). Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics vom Browser des Besuchers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Google hat von birgit-golling.de den Auftrag, die übermittelten Informationen zu benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Webseiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Webseitenutzung und der Internetnutzung zu erbringen. Ich nutze diesen Service zur ständigen Qualitätsverbesserung.

Wenn du das nicht möchtest: kannst du die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern; ich weise  jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich genutzt werden können. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Bearbeitung der erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

elopage

Ich biete über meine Webseite auch digitale Produkte wie Online-Kurse und Download-Produkt zum Kauf an. Dafür nutze ich den Dienst elopage. Sobald du auf einem dieser Produktbuttons klickst, verlässt du meine Webseite und wirst auf meine individuelle elopage-Verkaufsseite weitergeleitet.

elopage ist ein Dienst der: elopay GmbH, Joachimsthaler Straße 21, 10719 Berlin

Sämtliche Funktionen auf der Verkaufsseite sowie auch die gesamte nachgelagerte Verkaufsabwicklung erfolgen über elopage. Die Datenschutzerklärung von elopage findest du unter https://elopage.com/privacy 

Ich habe mit der elopay GmbH als meinem Auftragsverarbeiter einen entsprechenden Vertrag nach Art. 28 DSGVO abgeschlossen. Die Rechtsgrundlage zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten bei der Weiterleitung von meiner Webseite zu der Verkaufsseite über elopage ergibt sich gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

  

Bezahlung mit PayPal

Die Zahlungsabwicklung auf dieser Webseite erfolgt über PayPal. Die Sicherheitshinweise der Zahlung über ein PayPal-Konto findest du unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/safety-tips-buyers.  

 

Einbettung von Social Plugin Facebook 

Auf meiner Webseite ist das Social Plugin der sozialen Internet-Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA)  integriert. Über die auf meiner Webseite eingebettete Verlinkung mit dem Facebook-Logo gelangst du zu meinem Unternehmensauftritt dort. Die Plugins können Interaktionselemente oder Inhalte (z.B. Videos, Grafiken oder Textbeiträge) darstellen und sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel, den Begriffen „Like“, „Gefällt mir“ oder einem „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über das Facebook-Plugin findest du hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/ 

Mit dem Anklicken der Social Plugins wird durch den Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook hergestellt. Ist der Webseiten-Benutzer bei Facebook zu diesem Zeitpunkt mit seinem Benutzernamen und Kennwort eingeloggt, wird dorthin die Information übertragen, dass der Webseiten-Benutzer gerade die Webseite von LebensLust Birgit Golling besucht und kann bei Facebook dem Benutzerkonto des Webseitenbenutzers zugeordnet werden.  Dabei können aus den verarbeiteten Daten Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Ich habe keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt.Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von ihrem Gerät direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.  

Wenn du nicht wünschst, dass Facebook den Besuch der Webseite von mir deinem Nutzerkonto zuordnen kann, logge dich aus dem jeweiligen Benutzerkonto aus und lösche die Cookies. Auch wenn du kein Mitglied bist kann dennoch deine IP-Adresse übermittelt und dort gespeichert werden.

Weitere Einstellungen und Widersprüche zur Nutzung von Daten für Werbezwecke, sind innerhalb der Facebook-Profileinstellungen möglich: https://www.facebook.com/settings?tab=ads  oder über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/  oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/. Die Einstellungen erfolgen plattformunabhängig, d.h. sie werden für alle Geräte, wie Desktopcomputer oder mobile Geräte übernommen.

Weitere Informationen zur Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

 

Instagram

Innerhalb meines Onlineangebotes können Funktionen und Inhalte des Dienstes Instagram, angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA, eingebunden werden. Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Nutzer ihr Gefallen betreffend die Inhalte kundtun, den Verfassern der Inhalte oder unsere Beiträge abonnieren können. Sofern die Nutzer Mitglieder der Plattform Instagram sind, kann Instagram den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen der Nutzer zuordnen. Datenschutzerklärung von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/.

 

Vimeo

Ich binde die Videos der Plattform “Vimeo” des Anbieters Vimeo Inc., Attention: Legal Department, 555 West 18th Street New York, New York 10011, USA, ein.

Wenn du eine meiner Vimeo  Seiten besuchst, wird eine Verbindung zu den Servern von Vimeo hergestellt. Dabei wird dem Vimeo-Server mitgeteilt, welche meiner Seiten du besucht hast. Zudem erlangt Vimeo deine IP-Adresse. Dies gilt auch dann, wenn du nicht bei Vimeo eingeloggt bist oder keinen Account bei Vimeo besitzt. Die von Vimeo erfassten Informationen werden an den Vimeo-Server in den USA übermittelt.

Wenn du in deinem Vimeo-Account eingeloggt bist, ermöglichst du Vimeo, dein Surfverhalten direkt deinem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies kannst du verhindern, indem du dich aus deinem Vimeo-Account ausloggst.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest du in der Datenschutzerklärung von Vimeo unter: https://vimeo.com/privacy.

Ich weise darauf hin, dass Vimeo Google Analytics einsetzen kann und verweise hierzu auf die Datenschutzerklärung (https://www.google.com/policies/privacy) sowie Opt-Out-Möglichkeiten für Google-Analytics (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) oder die Einstellungen von Google für die Datennutzung zu Marketingzwecken (https://adssettings.google.com/.).

 

Youtube

Ich binde die Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein.
Wenn du eine meiner YouTube Seiten besuchst, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche meiner Seiten du besucht hast.

Wenn du in deinem YouTube-Account eingeloggt bist, ermöglichst du YouTube, dein Surfverhalten direkt deinem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies kannst du verhindern, indem du dich aus deinem YouTube-Account ausloggst.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest du in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

 

Google Fonts

Ich binde die Schriftarten („Google Fonts“) des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Beim Aufruf einer Seite lädt dein Browser die benötigten Web Fonts in deiner Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von dir verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über deine IP-Adresse meine Website aufgerufen wurde.

Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

 

Google Maps

Ich binde die Landkarten des Dienstes “Google Maps” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Zu den verarbeiteten Daten können insbesondere IP-Adressen und Standortdaten der Nutzer gehören, die jedoch nicht ohne deren Einwilligung (im Regelfall im Rahmen der Einstellungen ihrer Mobilgeräte vollzogen), erhoben werden. Die Daten können in den USA verarbeitet werden. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

 

Antispam Bee

Für das Blocken von Spam-Kommentaren setze ich Antispam-Bee ein. Die Einstellungen wurden so gewählt, dass dieses Plugin datenschutzkonform genutzt wird. Das Blocken der Spam-Kommentare stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

 

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die du an mich als Seitenbetreiber sendest, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennst du daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in deiner Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können Daten, die du an mich übermittelst, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Mitgliederbereich: Digimember

Mein Mitgliederbereich wurde mit Digimember erstellt. Bei Digimember handelt es sich um ein Plugin, welches auf deinem Server gespeichert wird. Es werden daher keine personenbezogenen Daten an Digimember übermittelt. Ich muss mit Digimember keinen Auftragsverarbeitungsvertrag abschließen.

 

Dropbox

Zur effizienteren und Datenschutz sicheren Dateisynchronisierung, einer intelligenteren Arbeitsweise mit Dateien, Projekten und vielem mehr, nutze ich  Dropbox. Dropbox-Datenschutzrichtlinien: https://www.dropbox.com/privacy#privacy

 

Theme Sydney

Meine Webseite arbeitet mit dem WordPress Theme Sydney.  

 

Wie lange werden deine Daten gespeichert  

Wenn du einen Kommentar schreibst, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art kann ich Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Für Benutzer, die sich auf meiner Webseite registrieren, speichere ich zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Als Administrator der Website kann ich diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt, d.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

Nach gesetzlichen Vorgaben in Deutschland erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 6 Jahre gemäß § 257 Abs. 1 HGB (Handelsbücher, Inventare, Eröffnungsbilanzen, Jahresabschlüsse, Handelsbriefe, Buchungsbelege, etc.) sowie für 10 Jahre gemäß § 147 Abs. 1 AO (Bücher, Aufzeichnungen, Lageberichte, Buchungsbelege, Handels- und Geschäftsbriefe, Für Besteuerung relevante Unterlagen, etc.).

 

Welche Rechte du an deinen Daten hast   

Wenn du ein Konto auf dieser Webseite besitzt oder Kommentare geschrieben hast, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei mir anfordern, inklusive aller Daten, die du mir mitgeteilt hast. Darüber hinaus kannst du die Löschung aller personenbezogenen Daten, die ich von dir gespeichert habe, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die ich aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren muss.

Du hast das Widerrufsrecht, dass du deine erteilte Einwilligungen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kannst.

Mit dem Widerspruchsrecht kannst du der künftigen Verarbeitung der dich betreffenden Daten jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen. Deine Fragen zum Thema personenbezogener Daten kannst du jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse stellen.

 

Änderungen zum Datenschutz

Ich behalte mir das Recht vor, diese Erklärung zum Datenschutz an neue Gegebenheiten und veränderte Rahmenbedingungen anzupassen.

Bei vertraulichen Nachrichten verwende zur Sicherheit bitte den Postweg.